Geboren am 13.12.1955 in Gera. 1975 Beruf als Agrotechniker mit Abitur abgeschlossen. 1977-1981 JURA-Studium an der Humboldt-Universität Berlin. Nach einer bis 1984 dauernden Richterstation am damaligen Kreisgericht in Gera beruflicher Wechsel in die Wirtschaft als Justitiar wirtschaftsleitender Firmen.

Seit 1990 selbständiger Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten in der Vermögensbereinigung/Rückübertragung, Beratung und Vertretung von mittelständischen Unternehmen und Privatpersonen in mittlerweile über 5000 Fällen in den Bereichen des Zivil-, Wirtschafts-, Bau-, Arbeits-, Familien-, Schadens-, einschließlich des Versicherungsrechts, des Verkehrs- und Bußgeldrechts und nicht zuletzt des Landwirtschaftrechts (Umwandlungen der Genossenschaften und deren Etablierung am Markt). Seit Einführung der Fachanwaltschaften habe ich 1999 einen Fachanwalt für Familienrecht und 2011 einen Abschluss als geprüfter Mediator gemacht.

Nach einer langen Berufserfahrung empfehle ich mehr denn je, einen vermeintlichen Konflikt eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und es nicht unbedingt den Gerichten zu überlassen. Sie sparen oft Zeit und Geld. Ich bin seit 1976 verheiratet mit derselben Frau und wir haben zwei erwachsene Kinder. In repräsentativen bzw. renommierten Clubs habe ich keine nennenswerten Mitgliedschaften vorzuweisen. Die knapp bemessene Freizeit nutze ich für die fachliche Ausbildung (bin Inhaber ständiger Fortbildungszertifikate) und manchmal helfe ich auch meiner Frau im Haushalt. Und das ist auch gut so.